Heute am 06.01. wurde das Häs bei den Narren in Kirchheim abgestaubt. Es blieb aber nicht nur beim Abstauben der Häs, die seit mehr als 2 Jahren im Schrank liegen. Es wurden auch die 4 Anwärter, die Täuflinge, getauft. Die Taufe beinhaltete nicht nur den Eid auf den Verein, sondern auch das Verspeisen einer besonderen Mahlzeit, bestehend aus etwas zu essen und zu trinken. Das Essen und Trinken ist eine Mischung aus allerlei dingen, die der Koch so findet. Anschließend wurden die Täuflinge auch noch mit Sekt gesegnet und haben Ihr Häs empfangen. Es hat allen beteiligten sehr viel Spaß gemacht, sehen wir einmal von den Täuflingen ab. Die Narren aus Kirchheim/Teck freuen sich auf die kommende Fasnet.